Therese Eberhardt

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

geb. 11. Januar 1836 in Falkenstein i.V.

Therese Eberhardt war seit 1880 Handarbeitslehrerin der Unterklassen in der Lehr- und Erziehungsanstalt für Töchter gebildeter Stände in der Rosenstraße Ecke Maternistraße.

Literatur

  • Schmidt, G.W.C.: Programm und Vierter Jahresbericht der Lehr- & Erziehungsanstalt für Töchter gebildeter Stände ... Dresden [1885] (Hist.Sax.G.241,44.m).

Link

http://fotothek.slub-dresden.de/digisamm/buch000119.html#