Emilie Dietsch

Aus frauenwiki-dresden
Version vom 29. Juni 2015, 10:00 Uhr von de>Ischilke (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Buch}} Emilie Dietsch, geb. Keyl, stellte ein Gesuch um Errichtung eines Pensionats für Töchter aus gebildeten Ständen 1842. ===Quellen=== * {{StAD/…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
The printable version is no longer supported and may have rendering errors. Please update your browser bookmarks and please use the default browser print function instead.

Emilie Dietsch, geb. Keyl, stellte ein Gesuch um Errichtung eines Pensionats für Töchter aus gebildeten Ständen 1842.

Quellen


Spielend das Patriarchat bekämpfen? Das ist seit heute möglich mit dem druckfrischen Kartenspiel PATRIA(R)CIAO. Das Spiel beruht auf einem Zeitzeuginnen*-Projekt des Frauenstadtarchivs Dresden