Johanna Sophia Hänsel

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johanna Sophia Hänsel war eine Dresdner Findelmutter. 1720 wurde ihr Vater Waisenhausverwalter in Zeitz, sie kochte für 32 Personen und führte die Bücher. Als ihr Vater starb, erhielt ihr Mann das Amt. Nach seinem Tode kehrte sie nach Dresden zurück, am 1. Juli 1758 wurde sie als Findelmutter vereidigt.

Quellen

  • Stadtarchiv Dresden/Ratsarchiv/Akten der Findelmütter