Hanna Schubert

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

(22. September 1874 Hütten b. Königstein/Sa. - )

Hanna Schubert war Schriftstellerin. Tochter des Dr. phil. Schubert, ständige Mitarbeiterin der „Dresdner Frauenzeitung". Whg. in Niederlößnitz bei Dresden.

Werke

  • Geister und Stimmen der Öde. Rom. (Leipzig 1897)

Quellen

  • PATAKY, Sophie: Lexikon deutscher Frauen der Feder, Berlin 1898