Gertrud Wetzlich

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gertrud Wetzlich, Bild aus dem Besitz von Irmingard Eisold, mit frdl. Genehmigung

(31. Januar 1901 Dresden - 15. März 1976 Dresden)

Gertrud Wetzlich, geb. Nitzsche, war eine "Ruinenfrau". Sie zog in den Trümmern von Dresden ihre beiden Kinder groß.

Qu.: mündliche Auskunft von Irmingard Eisold 1998


Frauenbildungshaus Dresden | Frauenstadtarchiv Dresden | Genderkalender