Frauensolidarität

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frauensolidarität, Bibliothek und Dokumentationsstelle Frauen und "Dritte Welt" Seit 1994 betreut die Frauensolidarität die - im deutschsprachigen Raum einmalige - Bibliothek und Dokumentationsstelle Frauen und "Dritte Welt".

Die Bibliothek - zugänglich in einer regional gegliederten Freihandaufstellung - bietet:

Fachliteratur, Graue Literatur und Belletristik zu Frauen in Afrika, Asien und Lateinamerika sowie zum Nord-Süd-Verhältnis aus feministischer Sicht.

In unserer Zeitschriftensammlung finden sich v.a. Periodika von Fraueninitiativen aus dem Süden, aber auch Zeitschriften und Informationsblätter von Organisationen und Netzwerken aus dem Norden, die sich schwerpunktmäßig mit Frauen in der "Dritten Welt" auseinandersetzen. Onlinezeitschriften

Eine Presseausschnittesammlung, eine Gruppendokumentation sowie Videos und Plakate stehen ebenfalls zur Verfügung.

Bücher und Broschüren sowie Artikel aus Sammelbänden und Zeitschriften werden EDV-gestützt erfasst und inhaltlich mit dem Thesaurus für wirtschaftliche und soziale Entwicklung und mit einer frauenspezifischen Schlagwortliste erschlossen.

Kurzbeschreibungen vieler Bücher sind in der Datenbank nachzulesen.

Themen

  • Frauenbewegungen des Südens
  • Feministische (Entwicklungs-)Theorien
  • Frauenförderung in der Entwicklungszusammenarbeit
  • Gender and Development
  • Frauenhandel und Prostitutionstourismus
  • Gewalt gegen Frauen
  • Bevölkerungspolitik und reproduktive Rechte
  • Frauenarbeit
  • Clean Clothes-Kampagne
  • Frauenrechte - Menschenrechte
  • Ökofeminismus
  • Migrantinnen
  • Women of Color
  • Literaturtheorie
  • Frauen und Islam u.v.a.m.

Dienstleistungen Datenbank mit 6.100 Büchern und Broschüren, 17.700 Artikeln aus Sammelbänden und Zeitschriften sowie 125 Videos (März 2005)

  • Detaillierte feministische Beschlagwortung
  • Kompetente inhaltliche Betreuung
  • Hilfestellung bei Recherchen
  • Erstellung themenspezifischer Bibliographien
  • Zusammenstellung von Literaturpackages
  • Materialversand gegen Kostenbeteiligung (0,22 €,- pro Kopie plus Porto)
  • Datenbank im Internet
  • Entlehnung: Es können fünf Bücher pro Woche entlehnt werden.
  • Entlehnausweis: gemeinsamer Ausweis von Frauensolidarität, BAOBAB, LAI und ÖFSE (8,- € pro Semester): bitte Lichtbild mitbringen!

Öffungszeiten der Bibliothek: Mo-Mi 10-17 Uhr, Do 10-19 Uhr, Fr 9-12 Uhr


Adresse Berggasse 7, 1. Stock, A-1090 Wien Tel.: (0043-1) 317 40 20-0 E-mail: bibliothek@frauensolidaritaet.org