Eva Maria Bethulius

Aus frauenwiki-dresden.de
Version vom 26. Juni 2015, 20:04 Uhr von Ischilke (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „(- 10. November 1757 Dresden) Eva Maria Bethulius war Findelmutter in Dresden. Die Witwe eines Informators, Gehilfin im Findelhaus, wurde zur Findelm…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(- 10. November 1757 Dresden)

Eva Maria Bethulius war Findelmutter in Dresden. Die Witwe eines Informators, Gehilfin im Findelhaus, wurde zur Findelmutter angenommen am 17. April 1749, im Amt verstorben mit 65 Jahren. Verhinderte durch ihre kluge Vorratswirtschaft eine Hungersnot im Kriegswinter 1757/58.

Quellen


Frauenbildungshaus Dresden | Frauenstadtarchiv Dresden | Genderkalender