Erna Anke

Aus frauenwiki-dresden
The printable version is no longer supported and may have rendering errors. Please update your browser bookmarks and please use the default browser print function instead.

Erna Anke war 1931 Vorsitzende der Frauengruppe des sächsischen Gemeindebeamtenbundes, Ortsgruppe Dresden, e.V. und 1932 Mitinitiatorin einer "Entschließung gegen die Entbeamtung der Frau" (vor allem in den sächsischen Sozialeinrichtungen). Geschäftsstelle: Waisenhausstr. 23/II, Wohnung: N6, Bautzner Str. 13.

Quellen

  • StAD/Stadtbund 1931, 1932


Spielend das Patriarchat bekämpfen? Das ist seit heute möglich mit dem druckfrischen Kartenspiel PATRIA(R)CIAO. Das Spiel beruht auf einem Zeitzeuginnen*-Projekt des Frauenstadtarchivs Dresden