Elisabeth Ahnert

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

4. Oktober 1885 Chemnitz - 3. September 1966 Dresden

Die Malerin zeigte 1950 die Ausstellung "Triumph des Einfachen". Sie lebte in Ehrenfriedersdorf und Dresden. Werke von ihr finden sich im im Stadtmuseum Chemnitz. 1996 gab es eine Ausstellung im Kabinett der Galerie Finckenstein Dresden: Applikationen, Collagen und Radierungen.

Literatur

Niemann, Elsa: Dekorative Klangwirkung...(Elisabeth Ahnert); in: DNN vom 14.11.1996