Eleonora Lorenz

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

(30. Mai 1895 Dresden - 11. Juli 1949 Dresden)

Eleonora Lorenz, Lyrikerin. Erlernte an der Klemichschen Handelsschule den Beruf einer Stenotypistin. Whg. Hofmannstr. 35. Gedichte u.a. in der "Literarischen Welt" und der "Kolonne".

Werke

  • Echn-Aton (1931)
  • Bekenntnis (1937)
  • Komm göttlich Feuer (1938)
  • Gott ist die Kraft (1938)

Quellen

  • WEISS, Norbert, und WONNEBERGER, Jens: Dichter Denker Literaten aus sechs Jahrhunderten in Dresden, Dresden 1997