Clara Salbach

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

(13. Mai 1861 Berlin - 30. Januar 1944 Dresden)

Clara Salbach, verehel. Hoffmann, war Schauspielerin. 1880 gab sie ihr Debüt am Hoftheater Weimar, dann trat sie in Hanau, Mainz und Leipzig auf. 1889 gehörte sie zum Ensemble des Dresdner Hoftheaters (Gretchen, Luise, Klärchen, Cordelia, Desdemona). 1899 heiratete sie Jean Hoffmann. Ab 1912 übernahm sie Mütterrollen. Bis 1931 war sie in Dresden engagiert, 1932 nahm sie Abschied von der Bühne.

Film

  • 1920 spielte sie in "Der galante König" Friedrich Augusts Mutter

Literatur

  • Quellen im Hauptstaatsarchiv Dresden
  • SACHSENS GELEHRTE und Künstler, Leipzig- Gohlis Verlagsbuchhandlung 1907/08
  • KUMMER, Friedrich, Dresden und seine Theaterwelt, Dresden 1938
  • MÄTJE, Inge: Die Ahnengalerie im Schauspielhaus Dresden, Dresden 1989/90