Charlotte Meentzen

Aus frauenwiki-dresden.de
Version vom 27. Juni 2015, 05:28 Uhr von Ischilke (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „(12. Juni 1904 - 26. Februar 1940) Charlotte Meentzen war Unternehmerin und Wegbereiterin der Naturkosmetik. 1930 gründete sie das "Inst…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(12. Juni 1904 - 26. Februar 1940)

Charlotte Meentzen war Unternehmerin und Wegbereiterin der Naturkosmetik. 1930 gründete sie das "Institut für natürliche Kosmetik" in Dresden. Nach ihrem frühen Tod wurde es von ihrer Schwester Gertrud Seltmann-Meentzen weitergeführt.

Literatur

  • JOHNE, Eva: Profile aus Dresden, 1993
  • VOSTRY, Lilli: Auf natürlichem Weg zu gesunder Schönheit; in: SZ 15.3.1996
  • OHL, Nils: Mit Kräutern zu zweistelligen Wachstumsraten; in: SZ 24.5.1996
  • MARKSCHAT, Annett: Charlotte Meentzen. Gesundes Wachstum mit Naturprodukten. Ein Familienbetrieb der Kosmetik-Branche behauptet sich erfolgreich am Markt; in: SZ 25.8.1998
  • HAUFE, Kay: Natürliche Schönheit voll im Trend. Charlotte Meentzen-Produkte führen...in: SZ 12.4.2000
  • HAUSWALD, Regine: Charlotte Meentzen verabschiedet sich aus Dresden, in: DNN 26.7.2001

Link


Frauenbildungshaus Dresden | Frauenstadtarchiv Dresden | Genderkalender