1992

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse in Dresden

  • Gründung des Walburka-Projektes für Mädchen und junge Frauen in Krisensituationen
  • Gründung des Sächsischen Landfrauenverbandes. Sitz: Bockwen, Dorfstr. 1
  • Ursula Gulde beginnt an der Heilpraktikerschule Akupunktur zu unterrichten
  • Galeristin "Wanda" übersiedelt mit ihrer Galerie autogen aus der Pulsnitzer Str. 1 in die Rähnitzgasse 25
  • Mai: Adi Höfgen wird von der Christlichen ArbeiterInnenjugend beauftragt, ein exemplarisches Mädchenprojekt in Dresden oder Umgebung zu installieren.
  • 13.6. Erster Dresdner Mädchentag im Frauenzentrum "sowieso", Angelikastr. 1. Beteiligt sind auch die Mädchengruppen aus dem Frauenbildungszentrum Naumannstraße 8 und dem DGB-Projekt für Mädchen und junge Frauen Mohnstr. 1
  • August: Gründung des Vereins zur beruflichen Förderung von Frauen in Sachsen e.V. (VbFF), Regionalbüro Bodenbacher Str. 81. Geplante Projekte u.a. Frauenbegegnungszentrum, Frauengesundheitszentrum, Kunsthandwerkerinnenhaus
  • 6.10. KALEB-Laden auf der Bautzner Str. 60 eröffnet

Gestorben


1991 - 1992 - 1993


Frauenbildungshaus Dresden - Aktuelles | Genderkalender