1905

Aus frauenwiki-dresden.de
Version vom 26. Juni 2015, 15:43 Uhr von Ischilke (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „===Ereignisse=== * Friedensnobelpreis an Bertha von Suttner * Flottenbund deutscher Frauen gegründet ===Ereignisse in Dresden=== * Thomas Mann besucht se…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

Ereignisse in Dresden

  • Thomas Mann besucht seine Tante Elisabeth, das Vorbild für Toni Buddenbrook, in Blasewitz
  • Gründung der Prostituiertenkrankenkasse
  • Ida Bienert gründet die erste Volksbibliothek Sachsens in Dresden-Plauen
  • "Stadt der Erinnerung" von Jeanne Berta Semmig
  • 23.5. Dresdner Zigarettenfabrikanten verlangen unter dem Druck des amerikanischen Tabaktrusts von den organisierten Arbeiterinnen, entweder aus dem Tabakarbeiterverband auszutreten oder die Arbeit aufzugeben, unter Androhung der Aussperrung
  • 4.6. die Berliner Zigarettenarbeiter beschließen, zu streiken, bis die Forderungen der Dresdner Kolleginnen erfüllt sind
  • 15.6. die Generalkommission der Gewerkschaften ruft die Verbände auf, die Dresdnerinnen mit allen Mitteln zu unterstützen - Boykott der Dresdner Zigaretten
  • 29.6. Begin der Entlassungen organisierter Zigarettenarbeiterinnen
  • 13.6. Versammlung der Zigarettenarbeiterinnen im "Trianon"
  • 17.6. Die "Sächsische Arbeiterzeitung" veröffentlicht den Wortlaut eines Lehr- und Arbeitsvertrages der Zigarettenfabrik "Yenidze", in dem sich die einzustellende Arbeiterin verpflichten mußte, dem Deutschen Tabakarbeiterverband weder anzugehören noch während der Dauer der Beschäftigung in ihn einzutreten.
  • 17.6. Versammlungen der ZigarettenarbeiterInnen im Kristallpalast und in der "Erholung" (Schandauer/Altenberger Str.)
  • 1.7. die Dresdner Zigarettenfabriken erkennen die Organisation der Zigarettenarbeiterinnen an
  • November: Gründung des Dresdner Zweigvereins des Katholischen Frauenbundes
  • 9.12. Uraufführung der "Salomé", Marie Wittich in der Titelrolle (die Tänzerin Sidonie Korb doubelt sie beim Tanz der sieben Schleier), Irene von Chavanne in der Rolle der Herodias

Geboren

Gestorben


1904 - 1905 - 1906


Frauenbildungshaus Dresden | Frauenstadtarchiv Dresden | Genderkalender