1836

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse in Dresden

  • der Vorstand des Frauenvereins Dresden wird von Männern übernommen
  • Christiane Henriette Reiz und Juliane Josephe Feltzsch als Hebammen verpflichtet
  • Johanne Justine verw. Senator Renner (Gustel von Blasewitz) stiftet ein Legat von 100 RM für das Waisenhaus
  • Christiane Sophie Grohse verlegt ihre Speck- und Obstbude vom Schießhause an die Mauer des herzoglichen Gartens
  • Elisabeth Egger, stellt sich als Zwergin vor auf der Vogelwiese
  • 16. August: Antrag der Caroline Friederike Junghans auf Erlaubnis zur Errichtung einer Erziehungsanstalt
  • Oktober: Königin Marie ruft zur Gründung von Frauenvereinen auf

Geboren

Gestorben


1835 - 1836 - 1837