1835

Aus frauenwiki-dresden.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse in Dresden

  • Katharina von Aken zeigt eine Menagerie
  • Christiane Henriette Buchmann ersucht um Verlängerung der Erlaubnis für ihre Elementarschule
  • Johanne Charlotte Francke ersucht um Verlängerung der Concession für ihre Privatschulanstalt (genehmigt)
  • Anna Sophie Emilie Kade beantragt Erweiterung ihrer Mädchenbildungsanstalt
  • Joh. Gottlieb Bärtsch erhält die Erlaubnis zur Weiterführung seiner Mädchenschule in Neustadt-Dresden
  • Prinzessin Amalie von Sachsen beginnt heitere Bühnenstücke zu schreiben
  • Gesuch der Witwe Johanna Christiane Seeliger um 1/4 Röhrwasser für Budissiner Platz 24a und 132
  • Christiane Eleonore Schuhmacher ersucht um Erteilung der Concession zur Errichtung eines Gasthofes in ihrem Grundstück auf der Meißner Gasse unter dem Namen "Zur Eisenbahn"
  • Caroline Amalie Müller als Stuhlfrau verpflichtet
  • 12. Januar: Friedericke Sophia Greul, Pächterin des CommunBreyhahnhauses beantragt Verlängerung und Ermäßigung der Pacht
  • 12. Mai: die Pacht der Witwe Greul wird auf weitere sechs Jahre verlängert, aber auch erhöht

Geboren


1834 - 1835 - 1836